Ich stelle dir Fragen. Dann werden zusammen Wege gesucht, wie Situationen, die belasten, verändert werden können. Es sind mehr als fünf Jahre vergangen, bis aus dem Gedanken, eine Psychotherapie zu machen, ... Ihre liebevolle Reaktion ermutigte mich, ihnen drei Monate später von der Therapie zu erzählen. Das heißt: ich darf nichts weiter-erzählen aus den Therapie-Sitzungen! Psychotherapie (von altgriechisch ψυχή psyche „Seele“, und therapeia „Behandlung“, von θεραπεύειν therapeuein „heilen, dienen“) bezeichnet die „gezielte professionelle Behandlung seelischer (psychischer) Störungen oder psychisch bedingter körperlicher Störungen mit psychologischen Mitteln“. Dazu ist Psychotherapie … Was machen Psychotherapeuten, und wie? Aber selbst wenn Menschen davon erzählen, dass sie Psychotherapie machen – oft wissen wir gar nicht so genau nicht, was dort passiert. Ich möchte Ihnen eine wertschätzende und wertfreie Beziehung anbieten, in der Sie alles erzählen können, was Sie bedrückt und Ihnen am Herzen liegt. Das ist ein Gesetz. Manchmal kommt es auch vor, dass man überhaupt nicht weiß, was man erzählen soll oder was eigentlich los ist. Psychologie / Psychotherapie / Beratung Systemische Therapie und Beratung Trauerbegleitung / Palliative Care Ratgeber Lebenshilfe Psychotherapie / Psychosoziale Beratung Arbeit und Organisation Medizin, Pflege, Neurowissenschaften Medizin / Medizingeschichte Pflegewissenschaft Neurowissenschaft Reihen Zeitschriften Pädagogik / Soziale Arbeit Es gibt Geheimnisse, die traurig machen. Der Erstzugang zur Psychotherapie . Über Psychotherapie und die Arbeit von Psychotherapeuten kursieren viele Fakten, aber auch Gerüchte und Vermutungen, die manch einen, der sich informieren will, zunächst eher verwirren. Hier verraten 10 Menschen, welche Sätze von Psychoterapeuten ihnen besonders geholfen haben. So kann ich dich besser verstehen. Damit er sich allgemein orientieren kann, reichen im Allgemeinen Angaben zu Art, Umfang und bisheriger Dauer Ihrer Schwierigkeiten. Du kannst mir auch Geheimnisse erzählen. Dazu existieren viele verschiedene Therapieformen und –anbieter, über die sich einen Überblick zu verschaffen nicht einfach ist. Es ist für Patienten häufig ein kränkender Moment, wenn der Therapeut ihm mitteilt, dass es besser sei, sich an anderer Stelle Hilfe zu holen („Da muss ich ja dann meine ganze Geschichte noch einmal erzählen“). Psychotherapie...was soll ich alles erzählen? ... Der Therapeut wird Sie dann zunächst erzählen lassen, gegebenenfalls nachfragen, wenn er etwas nicht verstanden hat, jedoch nicht ins Detail gehen. Wann macht eine Psychotherapie Sinn? Du kannst mir alles erzählen. Während der Psychotherapie lernst du deine Stimmungen, Gefühle, Gedanken und dein Verhalten besser zu verstehen. Psychotherapie kann dein Leben komplett verändern. Ich möchte vielleicht eine Psychotherapie ausprobieren (wegen Geünden die ich hier nicht nennen will), aber da ich noch minderjährig bin würde ich gerne wissen ob ich dass auch irgendwie tun kann ohne meinen Eltern davon zu erzählen. Hallo ihr, ich bin am kommenden Dienstag jetzt seit längerer Zeit endlich wieder mal bei meiner Psychologin, da es mir zur Zeit gar nicht gut geht. Du darfst auch erzählen, was schön ist. Ich habe eine Schweige-Pflicht.